Golfbag auf Reisen

Fliegendes Golfbag

GolfbagWas Sie in Ihre Golftasche packen hängt in erster Linie von ihren Spielgewohnheiten und den voraussichtlichen Platzbedingungen ab. Bei Flugreisen könnte sich allerdings auch die Kenntnis besonderer Gepäckbestimmungen für Sie bezahlt machen. So wird Golfgepäck bei manchen Air-Lines gesondert bzw. gratis behandelt. Häufig lohnt es sich zumindest im Rahmen der Gewichtslimitierungen zu bleiben. Auf folgender Web-Site finden Sie eine Auflistung von (Golf-) Gepäckbestimmungen der gängigsten Airlines.
http://www.yellow-effects.de

Golfbag auf Schienen

Auf Bahnreisen ist die Gepäckmitnahme generell kostenlos. Wer sich mit seinem Golfgepäck nicht selbst abschleppen möchte, kann es allerdings vom Bahnkurier abholen und an den Urlaubs-Ort bringen lassen. Hier geht's nach Länge. Wenn Ihre Golftasche länger als 150 cm ist, zählt sie als Sondergepäck und wird gleich um zehn Euro teurer.
Und hier geht's zum Kurierservice der Deutschen Bahn:
http://www.bahn.de

Schwimmendes Golfbag

Da Kreuzfahrten sogar die Mitnahme sogenannter Schrank-Koffer im Preis einschließen, ist das Golfbag auf Schiffsreisen eigentlich kein Thema. Die meisten Kreuzfahrten sind allerdings mit Flügen kombiniert, so daß es von dieser Seite doch zu einer Gepäcklimitierung kommt.


© copyright 2010